Beratungsangebote für Menschen mit einer Behinderung oder chronischen Erkrankung

Für Studierende und Studieninteressierte

An der TUM

Beratung für behinderte und chronisch kranke Studierende sowie Studieninteressierte bieten die

Für die Belange behinderter und chronisch kranker Studierender setzt sich der Behindertenbeauftragte der TUM ein.

In dringenden Fällen können Sie sich für psychologische Beratung an die Ambulanzen der Klinik und Poliklinik für Psychiatrie und Psychotherapie des Klinikums rechts der Isar wenden.

Für Beschäftigte der TUM

An der TUM

Außerhalb der TUM

Weitere externe Beratungsangebote

Städtische und staatliche Beratungsstellen