anticache

Finissage der Ausstellung "200 Frauen - Was uns bewegt"

12.12.2018

Am 14.12.2018 ist ab 11 Uhr die Finissage der Ausstellung (s.u.). Die Hochschulfrauenbeauftragte der TUM, Dr. Eva Sandmann, präsentiert in Kooperation mit dem BMW-Kulturreferat Porträts von Frauen aus aller Welt, denen fünf gleiche Fragen gestellt wurden und deren Antworten unter die Haut gehen.


Die US-amerikanische Journalistin und Frauenrechtlerin, Gloria Steinem, hat einmal gesagt: „You can’t empower women without listening to their stories.“ Aus dieser Überzeugung heraus entstand das beeindruckende Fotoprojekt mit der ebenso beeindruckenden Ausstellung „200 Frauen – Was uns bewegt“ in New York, die ab dem 26.11.18 an der TUM in der Immatrikulationshalle zu sehen sein wird.

Details zur Ausstellung: 
26.11.-14.12.18
09:00-18:00 Uhr (bis 21:00 Uhr auf Anfrage per E-Mail)
Arcisstraße 21, Immatrikulationshalle
(gegenüber des Studierenden Service Centers)

Eventkalender zur Ausstellung
Im Rahmen der Ausstellung finden verschiedene Events der Stabstelle Chancengleichheit statt. Zudem ist die Ausstellung in weitere Veranstaltungen an der TUM eingebunden. Einen Überblick finden Sie rechts als Grafik und als PDF-Download hier.

Weiterführende Informationen:

Kontakt